Weltrekord geglückt

Die grösste je gezeigte Obstsortenausstellung ist offiziell bestätigt worden.

Jetzt ist es offiziell beglaubigt: Der Schweizer Obstverband (SOV) und Fructus, die Vereinigung zur Förderung alter Obstsorten, dürfen sich mit dem Titel der «Grössten je gezeigten Obstsortenausstellung» schmücken. 1740 verschiedene Obstsorten zählten die zwei unabhängigen Beglaubigungspersonen Markus Zwicky, Rechtsanwalt aus Zug, und Hermann Hotz, Obstbauer aus Baar, am 27. Oktober 2011 anlässlich der Sonderausstellung «1000 Obstsorten» an der Zuger Messe in Zug. Der SOV organisierte diese Ausstellung aus Anlass seines 100-jährigen Bestehens gemeinsam mit Fructus und in Zusammenarbeit mit der Zuger Messe. «GUINNESS WORLD RECORDS BUCH™» hat nun die eingereichten Unterlagen geprüft und den Weltrekord offiziell anerkannt. Der SOV dankt allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Josef Christen, Swissfruit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *