Temporäre Parkplatzaufhebung beim Bundesplatz

Auf dem Bundesplatz müssen während Bauarbeiten bis Ende Oktober Parkplätze aufgehoben werden. Für die Fertigstellung der Fassaden- und Umgebungsarbeiten muss der Bundesplatz geräumt werden. Die gesperrten Parkplätze dienen der temporären Bauplatzinstallation sowie der Zwischenlagerung von Baumaterialien.

Die Arbeiten an der Fassade der Totalsanierung Coop City werden derzeit unter hohem Termindruck umgesetzt. Parallel dazu wird in der Schlussphase der Baustelle die Neugestaltung des Bundesplatzes ausgeführt. Infolge dieser Arbeiten steht der Bundesplatz nicht mehr als Lager- und Umschlagplatz für den Baustellenbetrieb zur Verfügung. Die gesperrten Parkplätze dienen der Baustellenlogistik. Der Stadtrat hat auf Ersuchen der Bauherrschaft der temporären Schliessung von 14 Parkplätzen bis zur termingerechten Wiedereröffnung des Warenhauses Ende Oktober 2013 zugestimmt.

Zug, 30. August 2013

Andreas Bossard, Vorsteher Departement Soziales, Umwelt, Sicherheit (SUS),

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *