Automobilistin prallt gegen Baum

Selbstunfall auf der Maschwanderstrasse

Am Dienstagmorgen (17. September 2013) ist eine 53-jährige Autofahrerin auf der Maschwanderstrasse in Hünenberg verunfallt. Kurz vor 08:15 Uhr kam sie von der Strasse ab, fuhr rund 30 Meter durch angrenzendes Gestrüpp und prallte ungebremst gegen einen Baum.

Der alarmierte Rettungsdienst Zug brachte die mittelschwer verletzte Frau ins Spital.Ein medizinisches Problem steht als Unfallursache im Vordergrund. Die Zuger Polizei nahm der Lenkerin deshalb den Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes ab.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 10’000 Franken.

Zuger Polizei

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *